Noch nie war es so einfach, sich auf neue Steuern einzustellen.

Hat Ihre Regierung in dieser außergewöhnlichen Zeit den Steuersatz geändert? Oder möchten Sie bereit sein, wenn sie es in naher Zukunft tun? Es ist wichtig, von diesen Änderungen zu profitieren, sobald sie implementiert werden. Die Vorbereitung auf Veränderungen war bereits im Jahr 2020 von entscheidender Bedeutung. Aus diesem Grund haben wir diesen Leitfaden mit drei einfachen Schritten erstellt, um sicherzustellen, dass Sie bereit sind.

In unserer Software können Sie diese Änderung mit nur wenigen Klicks vornehmen:

Schritt 1 Gehen Sie in Ihre Software, öffnen Sie das Menü und gehen Sie zu "Produkte / Steuern".

Schritt 2 Suchen Sie den aktuellen Steuersatz und doppelklicken Sie darauf.

Jetzt werden die neuen Steuern für alle zukünftigen Transaktionen berechnet. Bitte beachten Sie, dass die Steuer auf bereits geleistete Zahlungen nicht geändert werden darf.

Klicken Sie hier für das vollständige Tutorial.

Tipp: Sie können auch gerne einen neuen Steuersatz erstellen und Ihre Produkte manuell hinzufügen

Schritt 3 Ändern Sie den Steuersatz in Prozent und vorzugsweise auch im Namen, um Verwechslungen zu vermeiden.

Fertig!

Jetzt werden die neuen Steuern für alle zukünftigen Transaktionen berechnet. Bitte beachten Sie, dass die Steuer auf bereits geleistete Zahlungen nicht geändert werden darf.

Klicken Sie hier für das vollständige Tutorial.