Verteilen Sie Rabatt-Codes an Kunden!

 

Rabatte sind großartig. Seitdem sie so beliebt geworden sind, überlegen die Menschen es sich zweimal, bevor sie ein Produkt kaufen, eine Dienstleistung in Anspruch nehmen oder an einer Aktivität teilnehmen, um sicherzustellen, dass sie auch wirklich den günstigsten Deal erhalten.

Anders gesagt: Es ist sehr unwahrscheinlich, dass jemand ein Produkt zum Originalpreis kauft, wenn er einen Rabatt-Code in der Hand hat. Wenn Sie Ihren Kunden einen Rabatt gewähren, können Sie viel mehr als nur Einnahmen erzielen.

Menschen mögen es, ihre aufregenden Erlebnisse zu teilen.

In der Regel tummeln sich Menschen physisch und digital, und wenn sie an Ihrem Veranstaltungsort eine tolle Erfahrung gemacht haben, ist es umso wahrscheinlicher, dass einige ihrer Freunde, Familienmitglieder oder sogar andere Menschen in ihrem Umfeld davon erfahren. All das bietet großartige Gelegenheiten für Ihr Unterhaltungszentrum!

Manchmal kann ein kleiner Rabatt eine große Wirkung erzielen. Das ist der Grund, weshalb moderne Mundpropaganda immer noch eines der relevantesten und besten Marketing-Methoden bleibt.

Rabatt-Codes sind einfach in der Gestaltung und Konfigurierung

Rabatt-Codes bestehen aus:

  • Einem Prozentsatz des Rabatts auf bestimmte Produkte/Dienstleistungen
  • Einer Auswahl der Produkte, für die der Code angewendet werden kann
  • Einer Nutzungsbeschränkung. Sie können Rabattcodes mit x Beträgen generieren (Sie wählen die Menge) und können dann damit für den Code werben, z.B. "Weihnachten20". Sobald die Gesamtmenge der Codes erreicht wurde, endet der Rabatt.

So setzen Sie Rabatt-Codes in Ihrem Unternehmen ein

Rabatt-Codes können Kunden dazu verleiten, zum ersten Mal eine Aktivität zu reservieren, können Ihre Stammkunden zu einem erneuten Besuch bei Ihnen motivieren, und so viel mehr!

Sie können die Rabatt-Codes durch Ihre Social Media Seiten bewerben, durch Ihren Veranstaltungsort, beispielsweise durch die Nutzung eines TV-Geräts, oder indem Sie die Rabatt-Codes direkt per E-Mail, oder als Push-Nachricht an Ihre Kunden schicken. Ihre Website ist auch ein wertvolles Werbetool, in der Sie Ihre Rabatt-Codes anzeigen können, da diese auch ein ausschlaggebender Faktor in der Kaufentscheidung Ihrer Kunden spielen.

Diese Preisnachlässe können mit Bedacht ausgewählt werden und gelten nur für bestimmte Aktivitäten. Beispielsweise können Sie den Code "HOLIDAY20" nur für 20% Rabatt auf Bowling-Reservierungen verwenden, die während der Ferienzeit gebucht werden.

Wenn Sie Rabatt-Codes in Ihrem Entertainment Center implementieren wollen, aber noch nicht genau wissen, wo sie anfangen sollen und noch einige Fragen offen haben, ist Ihnen unser Client Success Team jederzeit per E-Mail behilflich!