Verwandeln Sie Ihren kostenlosen WiFi-Benutzer in Mobile App-Kunden

Eine der besten Möglichkeiten, mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten, ist die Verwendung Ihrer mobilen App. Auf diese Weise können sie ihre Aktivitäten einfach verfolgen und für ihren nächsten Besuch buchen. Je mehr Kunden Sie die App nutzen können, desto besser für Sie und sie.

Die meisten Zentren bieten an ihren Veranstaltungsorten auch kostenfreies WLAN an. Mit einem einfachen Trick in Ihren WLAN-Router-Einstellungen können Sie die mobile App ganz einfach an Ihre Besucher senden.

Hier erfahren Sie, wie:

Die meisten Karts-Zentren verfügen über kostenloses WLAN, das von ihnen selbst gehostet wird. Es ist also ziemlich einfach, einige Einstellungen zu ändern, um die Activity Box-App (falls installiert) oder den App Store ihres Geräts mit der vorgewählten App (wenn die App nicht installiert ist) automatisch zu öffnen.

Dadurch wird die Activity Box-App verschoben, da der Kunde keine Chance hat, zu bestehen, ohne die mobile App zu sehen.

Kleiner Führer:

  • Melden Sie sich beim Router des Kartcenters an.
  • Navigieren Sie zum Abschnitt Drahtlos des Routers
  • Suchen Sie nach "Gastzugang", "öffentlichem WLAN-Hotspot" oder "FreeWiFi".
  • Öffnen Sie die Option "Weitere Einstellungen" (kann bei anderen Routern anders sein)
  • Löschen Sie den Link in dem Abschnitt, zu dem der Router die Benutzer automatisch weiterleitet
  •                    Der Link lautet https://smstim.in/kartcentertag

Und das ist es.
Es ist keine Zauberei, aber es zwingt die Kunden des Kart Centers noch mehr, die App zu öffnen, zu verwenden und zu installieren.

Noch keine mobile App?
Kontaktieren Sie Ihre Account Manager